ERÖFFNUNG DES FORSCHUNGSZENTRUMS “RAFFAELLO RIELLO”

Am 12. Mai fand im Sitz der AERMEC die Eröffnungsfeier für das neue Forschungszentrum “Raffaello Riello” statt.

Auf der Feier waren der Gründer der Aermec Ing. Giordano Riello, der Präsident Dott. Alessandro Riello, und die Vizepräsidentin Fr. Raffaella Riello, die Manager der Gruppe Giordano Riello International und die neue Forschergruppe der Aermec anwesend.

Eingeweiht wurde die neue Struktur vom außerordentlichen Gast Prof. Federico Faggin, international bekannter Physiker und berühmter Erfinder. Ihm ist die Entwicklung des ersten Mikroprozessors und der Touchscreen-Technologie zu verdanken.

Im Laufe der Eröffnungsfeier und des unmittelbar danach stattgefundenen Treffens im Auditorium des Forschungszentrums “Raffaello Riello” betonten Giordano Riello und Federico Faggin die Wichtigkeit der kontinuierlichen
Forschung, einer Forschung, die über den Horizont des Alltags hinaus blicken kann und nicht nur neue Technologien und neue Arten der Problemlösung auswerten, sondern sich auch den neuen globalen Herausforderungen im Bereich der Energie und des Umwelteinflusses stellen kann.

Prof. Faggin sprach darüber hinaus auch faszinierende Themen an, wie das Selbstlernen der Maschinen und die Abwägung des Unterschieds, der die künstliche Intelligenz vom menschlichen Bewusstsein unterscheidet.


Due to extraordinary maintenance, the Aermec servers will not be reachable on 2 and 3 January 2023.

Therefore, the sites will not be viewable and the selection programs will not be able to update.