Deutsche fusion für Giordano Riello International

Pressemitteilung

Bevilacqua, 21.April 2017

Giordano Riello, Vorsitzender der Giordano Riello International Group und Gründer von Aermec verkündete den Kauf des Kontrollpakets der Firma Novatherm GmbH mit Sitz in Ratingen – Düsseldorf.

“Dieser wichtige Kauf fügt sich in die kohärente Vertriebs- und Internationalisierungspolitik zur Festigung der Marktposition unserer Gruppe ein. Der deutsche Markt zählt seit jeher zu unseren größten Zielgruppen. All dies beweist auch die Vitalität der italienischen Unternehmen, die ihren Blick unaufhörlich auf die Märkte in Europa und der Welt als einen natürlichen Entwicklungsbereich richten”.

Alessandro Riello – Vorsitzender von Aermec – erklärte: “Mit diesem Kauf erhält unser Vertriebsnetz eine weitere wichtige Verstärkung. Die Novatherm GmbH bereichert unser direkt kontrolliertes Netzwerk, das aus Aermec UK, Aermec France, Aermec Polska, Aermec Russland und der Aermec GmbH besteht, eine Tochtergesellschaft, die bereits seit Jahren in Bayern und Baden Württemberg tätig ist.
Novatherm ist ein bekannter und zuverlässiger Partner, da das Unternehmen seit über 25 Jahren als Aermec Vertriebspartner für Mittel-/Nord- und Ostdeutschland mit einer sehr hochwertigen Struktur auch im Presales- und Aftersalesbereich agierte”.

Zufriedenheit kommt auch beim Chef von Novatherm, Götz Heymann, zum Ausdruck, der im Aktionärsgefüge bleiben und seine Funktion als Geschäftsführer weiter ausüben wird.
“Das ist der Zieleinlauf einer langen Geschichte der Zusammenarbeit und Freundschaft – erklärte Götz Heymann – und ich bin glücklich, dass Novatherm Teil der Familie «Giordano Riello International Group» wird“.


Due to extraordinary maintenance, the Aermec servers will not be reachable on 2 and 3 January 2023.

Therefore, the sites will not be viewable and the selection programs will not be able to update.