Witness-Tests

Moderne Infrastrukturen benötigen optimierte Klimatechniklösungen, die vollkommen in die Gesamtsystemanforderungen integriert werden. Um das zu ermöglichen, bietet Aermec zweckbestimmte und individuell gestaltete Entwürfe, um diese spezifischen, individuellen Bedürfnissen in jeder Hinsicht zu erfüllen.

„Witness-Tests“ stellen eine zusätzliche, von Aermec bereitgestellte Sicherheit dar, die dem Benutzer ermöglicht, vor der Installation sicherzustellen, dass sämtliche Projektanforderungen erfüllt und zu jeder Zeit aufrechterhalten wurden.

Dank der werksinternen Witness-Tests von Aermec können folgende Prozesse implementiert und validiert werden:

  • Tests unter Planungsbedingungen wie unter individuell gestalteten, kundenspezifischen Bedingungen.
  • Um zu überprüfen, ob die unterbreiteten Produkte, sobald sie vor Ort installiert sind, korrekt funktionieren.
  • Um sicherzustellen, dass die erwarteten Leistungsniveaus jederzeit erreicht werden.
  • Um die Einheit sowohl unter Bedingungen der Volllast wie der Teillast zu betreiben und die Leistung und die Energieverbräuche zu bestimmen.
  • Um den Betrieb unter extremen Bedingungen einschließlich extrem niedriger und extrem hoher Bedingungen zu simulieren.
  • Um spezifische Geräuschemissionstests durchzuführen.
  • Um den Betrieb an den geplanten Betriebsgrenzen und auch bei extremen Stufen über diesen Grenzwerten zu simulieren.
  • Um die Durchführung von Überprüfungen zu ermöglichen, die eine reibungslose Inbetriebnahme vor Ort erleichtern.
  • Um einen kompletten Satz von Kalibrierscheinen zur Verfügung zu stellen, die sich auf die für die Tests verwendete Ausrüstung beziehen.

In den speziellen Einrichtungen für Prüfungen im Beisein von Zeugen (Witness-Tests) von Aermec, die sich hauptsächlich in Europas größter Prüfkammer für Klimaanlagen befinden, können einzelne Einheiten von bis zu 2 MW bei Volllast getestet werden. Die Einrichtungen sind für die Durchführung von Eurovent- und AHRI-Zertifizierungstests anerkannt und ermöglichen präzise Witness-Tests mit Präzisionsgraden von +/- 0.2 °C und Umgebungstemperaturen von -20 °C bis +55 °C.

Aermec bietet die Möglichkeit der Durchführung von Tests im Beisein von Zeugen für luft- und wassergekühlte Kaltwassersätze und Wärmepumpen, indirekten Verdampfungskühler und Trockenkühler; außerdem steht ein Rechenzentrumssimulator zur Verfügung.

In einer speziellen Kunden-Lounge können die Benutzer alle Tests grafisch in Echtzeit überwachen, wobei alle erfassten Daten kontinuierlich dargestellt und aufgezeichnet werden. Aermec erstellt einen offiziellen, schriftlichen Bericht, in dem sämtliche Testergebnisse und Bedingungen vollständig spezifiziert und detailliert angeführt werden, um dem Kunden eine offizielle Bestätigung der durchgeführten Tests zur Verfügung zu stellen.

Die Witness-Tests von Aermec sind ein zusätzlicher Service, um optimale Lösungen sicherzustellen, die den Kundenbedürfnissen in jeder Hinsicht gerecht werden, indem das potentielle Risiko ungewollter und unerwarteter Probleme in diesem Bereich ausgeräumt wird.